Donnerstag, 12. Januar 2017

Blog Hop Team Stamping Art: Blumenkörbchen mit Sechseckschachtel und "Sukkulente Akzente"


Herzlich Willkommen zum Blog Hop des großen Teams Stamping Art zum neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog und der Sale-A-Bration!
Vielleicht habt Ihr den Katalog schon durchstöbert und die vielen tollen Produkte entdeckt.
Heute bieten wir Euch mit insgesamt 18 Demonstratoren vielfältige kreative Anregungen und Inspirationen.
Vielleicht kommst Du gerade von Karina und hast Dir ihre "Crazy Cakes" angeschaut.
Ich zeige Euch heute ein Blumenkörbchen, das ich mit den Thinlits Formen "Fensterschachtel" gewerkelt habe. Außerdem kamen die Framelits Formen "Sukkulenten" für die Blüten zum Einsatz:


Und so geht's:


Für das Körbchen stanzt man sich 1 Mal die Grundform aus (für die Schachtel benötigt man sie 2 Mal). Als Verzierung habe ich mir 2 Mal die grünen Seitenteile gestanzt und aufgeklebt.
Von der Grundform werden nun alle Klebelaschen gefaltet und dann das Sechseck genau an den Ecken der beiden Klebelaschen auseinandergeschnitten, also halbiert.
Nun kann man auf alle Klebelaschen doppelseitiges Klebeband anbringen und die Form zum Körbchen zusammenkleben. Dabei wird das abgeschnittene Teil als Seitenteil angeklebt.


Bei den Thinlits ist eine Form für einen gefalteten Banner dabei, die auch zwei Falzlinien prägt. Damit habe ich die beiden Seiten meines Körbchenhenkels durchgekurbelt. Der Henkel ist ca. 3 cm X 29,7 cm groß.
Mit den beiden Falzlinien an beiden Seiten kann man den Streifen gut mit doppelseitigem Klebeband um die Seitenteile des Körbchens kleben.
Für das Gras im Körbchen habe ich einige farngrüne, schmale Streifen geschnitten und zerknüllt hineingegeben.
Die Blumen sind mit den Thinlits "Sukkulenten" ausgestanzt und die Blütenblätter einzeln mit dem Falzbein nach Innen gezogen. So ergibt sich die rundliche Form. Dann habe ich nur noch die Blüten der Größe nach ineinander geklebt und im Körbchen trappiert.

Und nun hüpf weiter zu Ramona und schau Dir ihr monstermäßiges Projekt an.
Viel Spaß dabei!

Hier noch einmal alle Teilnehmerinnen im Überblick, falls Du Dich mal verirrst oder ein Link nicht funktioniert:



Erika Druschba                                
Ramona Hofmann                         
Kerstin Wachter                             
Sabine Schollmayer                      
Nicole Kreuels                                 
Tanja Eisenburger                         
Marion Ziske                                    
Katharina Becker                           
Nadine Fiedler                                
Dhanja Berth                                   
Sandra Bohn                                    
Dina Unger                                       
Sabrina Rosenkranz                      
Christina Dannat                            
Heike Steffes                                  
Sabine Gossmann-Krüger          
Desiree Nöh                                    
Karina Tumala                                 

Viel Spaß noch und liebe Grüße,
Eure Erika

Kommentare:

  1. Das ist eine gelungene Veränderung der Fensterschachtel - super schön!!

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz süße alternative Idee mit der Fensterschachtel. Und wie immer mit toller Anleitung.Super Erika!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika, das sieht ja so echt aus. Tolle Arbeit.
    Lieben Gruß, Christia

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Ich danke Dir für das zeigen! Das Set habe ich noch gar nicht:)
    Danke dass Du diesen Blog Hop immer ins Leben rufst.
    Lieben Gruß
    Dhanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eri,
    danke für deine Idee und die Anleitung :) Supi!
    LG Katha

    AntwortenLöschen
  6. Hej Erika,

    jetzt komme ich auch mal zum Durchhopsen ;) Ich finde die Sukkulanten auch total schön. Ein süßes Körbchen hast du gemacht. Prima! Liebe Grüße, mona*

    AntwortenLöschen
  7. Wieder ein original Erika-Projekt....so viel gefaltet und geklebt ;-) Sieht super aus.
    LG Dina

    AntwortenLöschen