Mittwoch, 28. Juni 2017

Glückwunschkarten zur Firmung mit Meeres- und Blumenfeeling

Und weiter geht es mit zweien meiner gewerkelten Grußkarten zur Firmung.
Für die erste Karte habe ich Stanzteile der Thinlits "Wunderbar verwickelt" verwendet.
Da mich die Anordnung so an einen Sonnenunter- oder -aufgang erinnert hat, habe ich noch einen gelben Halbkreis als Sonne dazu gesellt, noch einige Wellen des Stempelsets "Durch die Gezeiten" als Meer dazu gestempelt und die Ränder mit dem Schwämmchen Blau eingefärbt:


Bei dieser Karte sind alle Teile ein Mal durch die Big Shot oder manuelle Handstanze gegangen, selbst der Hintergrund mit der Mauer (sieht man auf dem Foto leider nicht so gut...) wurde geprägt:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen