Donnerstag, 23. März 2017

Grußkarten von Freunden und Familie für meine März-Geburtstagskinder

Heute zeige ich Euch ein paar Karten, die zwei meiner Männer, die im März Geburtstag haben, geschenkt bekamen:

Diese beiden Karten gab's für meinen Mann aus der Familie. Die Fußballkarte hat mein Jüngster zusammen mit der Oma gewerkelt:


Da sich mein ältester Sohn zum Geburtstag einen Computer gewünscht hat, hat Christie mit ihren Jungs die Geburtstagskarte danach ausgerichtet:


Total cool, oder? Auf dem Bildschirm sieht man eine Szene aus Minecraft, das die Kids momentan sehr gerne spielen. Sie wurde von den Kids gemalt. Was für eine Friemelei, die Tastatur so hinzubekommen!
Die Karte kam echt super an beim Geburtstagskind!
Und die Karte kam auch noch in einem super schönen Umschlag mit Magnetverschluss:


Über so tolle Freunde und Familie kann man sich nur freuen!

Mittwoch, 22. März 2017

Tischmülleimer aus Kakaodosen und Designerpapier für unseren Zauberhaften Papiersonntag

Für unseren großen Bastelevent letzten Sonntag habe ich natürlich auch für die Müllentsorgung ein paar nett aussehende Tischmülleimerchen gewerkelt:


Wir hatten ein Farbkonzept mit den Farben Bermudablau, Wassermelone, Pfirsich Pur und Currygelb, nach denen auch die jeweilige Tischdeko ausgerichtet war. So habe ich auch diese Dosen danach ausgerichtet.
Mehr davon zeige ich Euch noch in den nächsten Tagen.


Dienstag, 21. März 2017

Liebe Grüße versenden mit dem Heißluftballon und Designerpapier "Traum vom Fliegen"

Der Frühling kommt (so sagt es jedenfalls der Wetterbericht...) und mit ihm die bunten und fröhlichen Farben. Deshalb habe ich mich heute auch zu einer farbenfrohen und luftigen Karte hinreißen lassen:


Das Designerpapier ist ein Sale-A-Bration Produkt, das man pro 60 € Bestellwert noch bis Ende des Monats gratis bekommt. Wenn Du dazu noch die Chance nutzen möchtest, dann  schließ' Dich am Mittwoch, den 22.03.17 um 20:00 Uhr meiner Sammelbestellung bei Stampin' Up! an!
Bestellungen oder Beratungen bei erika.druschba@web.de, Tel: 06031/696889 oder via Briefkasteneinwurf.

Zur Anordnung der Karte hat mich der aktuelle Match the Sketch 168 inspiriert:

Montag, 20. März 2017

Blumensträuße unseres Zauberhaften Papiersonntags

Gestern war er endlich, unser Zauberhafter Papiersonntag in der Wasserburg. Es hat echt viel Spaß gemacht und die Mädels waren alle total nett!
Heute zeige ich Euch mal einen kleinen Ausschnitt meiner in Vorarbeit gebastelten Werke für diesen Tag:


Diesen Blumenstrauß für die Wand habe ich als Bastel-Projekt für den Tag vorbereitet. Eine Anleitung dazu bekommt Ihr noch in den nächsten Tagen.


Für die Tischdeko habe ich diesen Blumenstrauß mit verschiedenen Papierblüten und Zweigen aus dem Kirschenberg gebastelt.
Diesen hier haben wir nicht mitgenommen, da wir uns doch noch ein anderes Farbkonzept überlegt hatten, aber mein Bastel-Zimmerchen schmückt er seit dem sehr schön!

Samstag, 18. März 2017

Grußkarte zum Hochzeitstag - "Für immer"

Der Frühling steht in den Startlöchern und bald startet wieder die Hochzeitssaison. Darauf kann man sich nicht früh genug vorbereiten.
Hier habe ich eine Glückwunschkarte zur Hochzeit in Currygelb, Bermudablau und Himberrot mit dem Stempelset "Für immer" aus dem Frühlings-/Sommerkatalog gewerkelt:


Hinter den kolorierten Blumen glitzert noch ein Stück Glitzerpapier in Minzmakrone, das man noch bis Ende des Monats pro 60 € Bestellwert gratis (im Set mit Zarte Pflaume und Bermudablau) bekommen kann.
Schließe Dich doch einfach meiner Sammelbestellung am nächsten Mittwoch an und wähle pro 60 € Bestellwert aus diesen Produkten, oder auch aus diesen!
Bestellungen an: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Mit dem Stempelset "Für immer" liege ich ganz im Trend der aktuellen Tizzy Tuesday Challenge # 297, die dieses Set zum Thema hat.

Für die Gestaltung der Karte habe ich mich am aktuellen Sketch der IN{K}SPIRE_me Challenge #292 orientiert (um 90° gedreht):

Donnerstag, 16. März 2017

Kleines Handtäschchen mit dem Envelope Punch Board und "Liebe zum Detail"

In den Vorbereitungen zu unsem Kreativen Papiersonntag war ich neulich bei Ela zu Gast und wir hatten so einiges zu bequatschen. Dann waren wir mit unseren Themen durch und ich wollte schon gehen, als Michi meinte: "Wie jetzt, ick dachte, wir basteln noch wat!"
Stimmt, das wäre ja fast schief gegangen. Gut mitgedacht, liebe Ela!
Also haben wir uns an einer Idee von meiner Teamkollegin Sabrina orientiert und ein hübsches Handtäschchen nachgewerkelt:


So etwas wollte ich auch schon länger mal mit dem EPB ausprobieren, und wenn man nur den Boden damit stanzt und falzt, dann klappt das Täschchen auch ganz gut.
Für die detailreichen Blumenstanzungen haben wir die Thinlitsformen "Liebe zum Detail" eingesetzt.

Wenn Du auch mal dieses oder auch ein anderes Projekt basteln möchtest, dann melde Dich doch bei mir und wir verabreden einen Stempelparty- Termin für Dich und Deine Freundinnen: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Mittwoch, 15. März 2017

Einladungen zum 90. Geburtstag in knallig Orange, Gelb, Grün

Letzte Woche habe ich einen Auftrag mit Einladungen zum 90. Geburtstag gebastelt.
Die Karten sollten ähnlich wie diese gearbeitet werden, nur die Farben durften diesmal knalliger sein, etwas mit Orange- unnd Gelbtönen wurde gewünscht:



Bei Dir steht eine Hochzeit, Geburtstagsfeier, Taufe o. Ä. an und Du möchtest Deine Familie und Freunde mit individuellen und selbstgebastelten Karten einladen? Dann frag' doch einfach mal bei mir an: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.
Ich übernehme gerne Deinen Auftrag und biete auch Namenskärtchen, Tischdekorationen, Serviettenringe, Dankkarten usw., abgestimmt auf Dein individuelles Design an.

Dienstag, 14. März 2017

Tischdeko Blumengesteck mit Zweigen und Schmetterlingen

Auf Bestellung einer guten Kundin (meiner Schwester) habe ich dieses Tischdeko-Blumengesteck gewerkelt:


Es wurde am Wochenende zum Geburtstag verschenkt und ist hoffentlich gut beim Geburtstagskind angekommen! Liebe Grüße an dieser Stelle!
Ich habe mit der Elementstanze "Festliche Blüte" die Blätter ausgestanzt und etliche Blüten mit verschiedenen Hand- und Big Shotstanzen und auch handgeschnittene Blumen gefertigt. Ein unerlässliches Tool bei solchen Projekten ist die Heißklebepistole; zunächst um die einzelnen Blüten zusammenzusetzen und danach zum Befestigen an den Zweigen.


Nachdem das Gesteck für meine Begriffe fertig war, meinte mein Sandwichkind, dass doch noch so etwas wie ein Schmetterling fehlt. Also habe ich noch zwei Stück um die Blüten fliegen lassen:


Praktisch bei dieser Art Blumenarrangement ist, dass man sie nicht gießen, pflegen oder schneiden muss. Nur das Stab wischen könnte irgendwann man von Nöten sein... ;-)

Möchtest Du auch gerne ein individuelles Blumengesteck verschenken oder für Deine eigenen vier Wände?
Dann melde Dich bei mir und wir besprechen Deine Wünsche: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Montag, 13. März 2017

Einladungen zur Firmung mit Aquarelltechnik

Letzte Woche waren eine Mutter und drei gackernde Teenimädels bei mir zum Einzelworkshop zu Besuch, um sich Einladungen für die Firmung zu basteln.
Besonders gefallen hatten den beiden Firmlingen diese Karten mit dem schönen, großen "Vielen Dank"-Schriftzug und dem Aquarellhintergrund. Also haben wir die Aquarelltechnik in den gewünschten Farben übernommen und für die Mitte noch einen Kranz mit dem Schriftzug gebastelt.
Und schwupp diewupp, innerhalb einer Stunde waren schon alle Karten fertig:


Wenn Ihr auch selbst gebastelte Einladungskarten verschicken wollt, könnt Ihr gerne zu einem individuellen Einzelworkshop zu mir kommen und Eure Karten mit meinen Materialien basteln. Ihr bezahlt nur die Kursgebühr (Einzelworkshop bis zu 2 Personen 10 € pro Stunde, pro weitere Person 2,50 € zusätzlich) + die Materialkosten. Vorteil für Euch: Ihr müsst Euch keine Materialien zulegen, die vielleicht danach nicht mehr genutzt werden und profitiert von einer großen Auswahl an Stempeln, Farbkartons usw.

Natürlich könnt Ihr auch gerne die benötigten Materialien über mich bei Stampin' Up! bestellen und zu Hause tätig werden.

Wer nicht gerne selbst bastelt, kann sich bei mir melden und seine Wunschkarten (je nach Aufwand für ca. 2,50 € pro Karte) bestellen.
Bei Interesse, Fragen oder Anregungen meldet Euch gerne bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Freitag, 10. März 2017

"Klare Aussage" auf der Geburtstagskarte

Die Farben der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #291 sind Savanne, Rosenrot, Farngrün, Schwarz und Flüsterweiß. Dazu habe ich mir gleich eine peppige Geburtstagskarte mit dem Gastgeberinnenseit "Klare Aussage" überlegt:


In diesem Stempelset sind 10 kleine Symbole, die man für alle möglichen Anlässe verwenden kann. Ich denke, auch diese Karte  könnte man z. B. zur Hochzeit verschenken, das würde vielleicht auch passen...
Außerdem kann man die Bildchen mit der 1" Kreisstanze ausstanzen und damit kleine Blubberbläschen gestalten.
Bei der Karte hätte ich auch ein paar Motive mit einem kleinen Kreis absetzen können, aber mir gefiel die Anordnung so ganz gut.
Als Rahmen um die Motive habe ich aus einem Farbkarton ein Rechteck ausgeschnitten und mit dem Wassertankstift in Rosenrot angemalt. Das passt auch super zur aktuellen Kreativ Durcheinander Challenge mit dem Thema:


Unter den Schriftzug auf dem Fähnchen habe ich noch einen Streifen Designerklebeband geklebt.


Bei der Gestaltung der Karte habe ich mich am aktuellen Match the Sketch 167 orientiert, der mich auch auf die Idee mit dem Stempelset und den kleinen Motiven gebracht hat:

Donnerstag, 9. März 2017

Osterdeko mit Eierschalen, "Sukkulenten", Rosen und Margeriten im Eierkasten

Schon immer hebe ich gerne Verpackungen auf mit dem Vorhaben, mal was Nettes damit zu basteln. Ich muss nur immer aufpassen, dass ich nicht zu Messie werde... aber mein Mann hintert mich schon daran;-)



Bei diesem österlichen Gesteck kam nun eine 6er Eierverpackung zum Einsatz, die ich mit Ostergras (selbst mit der Schneidemaschine aus hellgrünem Papier geschnitten), halbierten Eierschalen, einigen Papier-Blüten, einem Paar Häschen und einigen Pflanzenauswüchsen der Stanzen "Sukkulenten" verziert habe.


Den Deckel des Eierkartons habe ich abgeschnitten, da ich ihn ja nicht mehr als Verpackung nutzen möchte.

Mittwoch, 8. März 2017

Schneide- und Falz-Anleitung zur Achteck-Explosionsbox

Heute zeige ich Euch wie versprochen meine kleine Anleitung zur Achteck-Explosionsbox:


Ich hoffe, die Größenverhältnisse von Schachtel zu Deckel wurden beim Scannen richtig übernommen, dann kann man sich die beiden Falz- und Schneidepläne einfach auf den gewünschten Farbkarton ausdrucken und ausschneiden:


 

Durchgezogene Linien = Schneiden
Gestrichelte Linien = Falzen
Die kleinen Dreiecke beim Deckel sind die Klebelaschen. Das untere Achteck passt mit etwas Rand auf den Deckel und kann z.B. in einer anderen Farbe aufgeklebt werden, das peppt noch mal auf.

Für die acht Seiten habe ich jeweils für Innen und Außen (also insgesamt 16) weiße Farbkarton-Rechtecke (jeweils 3,5 X 5 cm) zurechtgeschnitten. Für die Innenseiten habe ich noch 8 weiße Gummilitzen geschnitten, damit ich kleine Fächer zum Befestigen der Geschenkchen habe. Wenn die Gummis sehr unter Spannung stehen, wegen etwas größerer Sachen, sollten sie entweder festgetackert oder mit einer Klammer befestigt werden. Da hat die Erfahrung gezeigt: Selbst doppelseitiges Klebeband oder Flüssigkleber hält dann nicht mehr lange...
Vielleicht tuts ja auch Heißkleber... das wäre noch mal einen Versuch wert.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Dienstag, 7. März 2017

Glückwunschkarte zur Geburt mit "Moon Baby" - twinkle, twinkle, little star...

Vorgestern ist eine neue Lieferung mit einigen neuen Produkten von SU! angekommen. Darunter auch das süße Baby-Stempelset "Moon Baby" und das neue SAB Set "Mein Medaillon".
Bei mir bleiben neue Sachen erst mal einige Tage bis Wochen auf dem Schreibtisch liegen, bis sie  ausgiebig eingeweiht wurden. So auch bei diesen beiden Sachen.
Heraus kam diese (wie ich finde) total süße Babykarte:


Das Baby im Mond habe ich mit schwarzer Staz On Tinte gestempelt, mit einem Mischstift und Stempeltinte in Currygelb, Pfirsich Pur und Zartrosa angemalt und mit der Hand ausgeschnitten.
Der mit den Stiched Framelits ausgestanzte Kreis wurde mit den 2Step Stempeln aus "Mein Medaillon" gestempelt. Damit kann man sich ein schönes, mehrfarbiges Medaillon stempeln, ohne mit den Markern anmalen zu müssen. Man stempelt einfach beide Stempel ineinander mit verschiedenen Farben. Auf dieses Set habe ich ja nur gewartet! Toll! Und man bekommt es für 60 € Bestellwert noch bis Ende März gratis! Weitere Infos dazu und zur Sale-A-Bration gibt's hier (Klick).
Hinter den Kreis habe ich noch etwas Silberfaden in Kringeln geklebt.
Auch der Glitzer-Rahmen ist mit einem neuen SAB-Produkt (Glitzerpapierset in Bermudablau, Minzmakrone und Zarte Pflaume) gewerkelt. Hinein habe ich mit dem Wassertankstift etwas bermudablaue Tinte gemalt und ein paar ausgeschnittene Sterne und Strasssteinchen geklebt.


Für die Eingebung zur Anordnung der Karte ist der Sketch der aktuellen Match the Sketch Challenge 166 verantwortlich:

Montag, 6. März 2017

Grußkarte mit Heißluftballon -Traum vom Fliegen

Das SAB Designerpapier "Traum vom Fliegen" ist zwar super auf das Produktpaket "Abgehoben" (F/SK S. 10) abgestimmt, allerdings habe ich für meinen Heißluftballon die Thinlits "Am Christbaum" (JK S. 194) verwendet und die eine runde Kugel einfach auf den Kopf gestellt. Passt doch auch super, oder?


Die Schriftzüge sind aus dem SAB Stempelset "Aus freudigem Anlass" und somit passt die Karte super zur aktuellen Tizzy Tuesday Challenge # 295 mit diesem Stempelset.
Zur Karte hat mich der Sketch der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #290 inspiriert:

Freitag, 3. März 2017

Kleines Töpfchen Sukkulenten mit den Thinlits Formen "Zu Hause"

Mit den Thinlits Formen "Zu Hause" kann man nicht nur ein süßes kleines Häuschen basteln, sondern es auch in gekürzter Variante zu einem kleinen Blumentopf umfunktionieren:


Dazu lässt man einfach beim Durchkurbeln durch die Big Shot das Dach weg oder schneidet es hinterher am ausgestanzten Papier ab. Diese Form braucht man, wie auch für das Häuschen, 2 Mal. Dann einfach zusammenkleben und fertig ist der Blumentopft. Für mein kleines Gesteck habe ich ihn noch mit Designerklebeband verziert und etwas selbstgemachtes (mit der Schneidemaschine) Ostergras hineingesetzt. Darauf habe ich dann meine Sukkulenten befestigt:


Donnerstag, 2. März 2017

Grußkarte zum Geburtstag mit Blümchen und Li(e)belleien

Den Hintergrund zu dieser Karte habe ich aus meiner Restekiste hervorgeholt: Beim Ausstanzen einer Libelle habe ich das Negativ-Stanzteil aufgehoben und nun kam er mitsamt einem Pünktchendesignerpapier zum Einsatz:


Die Blume ist aus dem Stempelset "Für immer" aus dem Frühlings-/Sommerkatalog. Ich habe sie mit den Aquarellstiften angemalt und mit einem Mischstift verblendet. Einen kleinen Rahmen für die Karte habe ich mit Designerklebeband geklebt.

Dienstag, 28. Februar 2017

Achteckige Explosionsbox mit Leckerem und Nützlichem zum Geburtstag


In den Weiten des Internet habe ich die Idee zu einer achteckigen Explosionsbox gefunden, die ich gleich ausprobieren musste:




Wenn man den Deckel öffnet, klappen die acht Seiten heraus und geben den Inhalt der Verpackung frei:


Beim Werkeln dieser Geschenkverpackung habe ich an eine Frau gedacht, die demnächst Geburtstag hat und dementsprechend auch den Inhalt gestaltet:
An den Seitenwänden sind Gummibänder befestigt, die verschiedene Kleinigkeiten wie Schnuck, Magnete, einen Schutzengelanhänger und ein Paar Ohrringe festhalten.
In der Mitte steht noch ein LED Wind-Teelicht, dass ich mit Washitape dekoriert habe.
Ich habe die Verpackung zwar mit dem Simply Scored Falzbrett gearbeitet, das war aber relativ aufwändig. Deshalb habe ich eine Vorlage mit Falz- und Schneidelinien erstellt. Die zeige ich Euch in den nächsten Tagen. Also, schaut wieder vorbei!


Montag, 27. Februar 2017

"Lecker Laster" als Giveaways oder Gastgeschenk

Angeregt durch Marions Idee, habe ich mal zwei Lecker Laster mit kleinen Süßigkeiten für liebe Gäste gewerkelt:


Allerdings ist es schon etwas Arbeit, die Laster anzumalen, auszuschneiden und die Klarsicht-Behälter zu werkeln... Ich würde sie also nur für wenige, ausgewählte Lieblingsmenschen werkeln...

Mit diesem Projekt nehme ich an der aktuellen Tizzy Tuesday Challenge # 294 mit dem Thema "Lecker-Laster" teil.


Und nun noch eine gute Neuigkeit: Es gibt ab sofort weitere 3 Sale-A-Bration Produkte, die man pro 60 € Bestellwert bekommen kann (Danke für das Bild, liebe Marion):

Sale-A-Bration_2017_2nd Release

Sonntag, 26. Februar 2017

Zauberhafter Papiersonntag am 19.03.2017


Achtung: Dieser Post bleibt bis zu Sonntag, den 26.02.2017 oben angepinnt.
Für neuere Beiträge bitte nach unten scrallen.


Wir wagen es und bieten Euch einen ganzen Sonntag lang Workshops rund um Papier, Stempel, Stanzen und Co. 


Und hier die Daten:

Der Papiersonntag findet am 
Sonntag, den 19. März von 11 – 17 Uhr in der Wasserburg Rosbach statt.
Der Tag kostet 30 € pro Person und etwas Kulinarisches fürs Buffet.

In den Kosten sind enthalten:
* 3-4 Projekte zum Thema Grußkarten, Verpackungen und Heimdekoration inklusive der Materialien und Anleitungen.
* Kaffee und Getränke
* Ein Willkommensgeschenk
* Und natürlich jede Menge Spaß und Inspirationen


Na, hast Du Lust bekommen auf Deine kreative Auszeit?
Dann melde Dich schnell bei mir an, denn die Teilnehmeranzahl ist begrenzt:
erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889


Anmeldeschluss ist am 26.02.2017
Weitere Details bekommst Du nach der Anmeldung per Mail.


Wir freuen uns auf einen kreativen Tag mit tollen Leuten!
Ela und Erika


Gerne kannst Du auch das Kontaktformular verwenden:



Name



E-Mail (Pflichtangabe)



Nachricht (Pflichtangabe)





Freitag, 24. Februar 2017

Grußkarte mit Schmetterling aus den "Watercolor Wings"

Da die Temperaturen nun so langsam wieder steigen, habe ich mal nach langer Zeit wieder das Stempelset "Watercolor Wings" mit den hübschen Schmetterlingen herausgekramt. Damit kann man sich seine Schmetterlinge in 2Step Stempeltechnik wunderschön in verschiedenen Farben zusammenstellen.
Für die Farbauswahl ist die aktuelle IN{K}SPIRE_me Challenge #289 mit den Farben Flamingorot, Türkis, Schiefergrau und Flüsterweiß verantwortlich.


Bei der Anordnung der Karte war mir die aktuelle Match the Sketch Challenge165 behilflich:

Donnerstag, 23. Februar 2017

Bilder vom Verpackungs-Workshop mit Fensterschachtel und Notizblock


Gestern waren 4 Frauen bei mir zu Gast, um Verpackungen und Gastgeschenke zu werkeln.
Sie haben sich für eine Fenster-/Sechseckschachtel und einen Notizblock entschieden.
Und hier ihre Werke:





Teilweise kommen während eines Workshops noch super schöne Ideen dazu, wie z.B. die verschiedenfarbige Hinterlegung der Kerzen bei den Schachteln:


Der nächste Wockshop ist am Donnerstag, den 09.03.17 um 19:30 - 22:00 Uhr zum Thema "Frühlingsgrußkarten"; Kosten 8 € + Materialkosten.

Mittwoch, 22. Februar 2017

Musikalische Geburtstagskarte mit Klavier und Waldhorn

Hier kommen noch ein paar musikalische Karten, ich habe einfach einige in unterschiedlichen Karten gewerkelt:





Und auch damitmöchte ich noch ein Mal an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #288 teilnehmen, mit diesem Sketch: