Montag, 24. August 2015

Speise-, Getränke- und Tischkarte zur Hochzeit

Nachdem wir im April die Hochzeitseinladungskarten zusammen gebastelt habe, war nun eine liebe Kundin erneut bei mir zum Einzelworkshop zu Besuch. Wir haben Tischkarten, die Menükarten und Getränkekarten für die Hochzeit gebastelt:


Die Zahlenkärtchen sollen auf alle Tische verteilt werden. Dann gibt es da noch eine Sitzordnungs-Tafel am Eingang des Saales, auf der steht, wer am Tisch mit welcher Nummer sitzt. So findet sich jeder zurecht und an den Tischen kann man sich setzen, wie man möchte.


Für die Menükarte haben wir die Dreiecksform (wie auch hier schon verwendet) gewählt, da sie einfach von allen Seiten des Tisches gut einsehbar ist.
Die Getränkekarte haben wir auf Pergament gedruckt und als Windlicht geplant. In die Mitte kommt dann noch ein Teelichtglas. Da schlägt man doch gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche...


Wenn Ihr auch selbst Tischdeko für Euer Event wollt, habt Ihr folgende Möglichkeiten:

1) Euch eine individuelle Papeterie mit meiner Beratung zusammenstellen, die Materialien dafür über mich bestellen und die Sachen zu Hause basteln. Ihr erspart Euch dabei die Rennerei durch die Geschäfte auf der Suche nach aufeinander abgestimmten Farbkartons, Motiven, Stempeltinte, Dekomaterialien usw.

2) Zu einem individuellen Einzel- oder Gruppen-Workshop zu mir kommen und Eure Projekte mit meinen Materialien basteln. Ihr bezahlt nur die Kursgebühr (Gruppenworkshop 8 € pro Person für 2,5 Stunden, Einzelworkshop 10 € pro Stunde) + die Materialkosten. Vorteil für Euch: Ihr müsst Euch keine Materialien zulegen, die vielleicht danach nicht mehr genutzt werden und profitiert von einer großen Auswahl an Stempeln, Tinte, Farbkartons usw.

3) Euch eine individuelle Tischdekoration mit meiner Beratung aussuchen und lasst sie in entsprechender Stückzahl von mir fertigen.

Bei Interesse, Fragen oder Anregungen meldet Euch gerne bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

1 Kommentar:

  1. Moin Erika,
    die Zahlentischkarte ist genial - eine super Idee!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen