Dienstag, 14. November 2017

Frische XL Karte zum Ruhestand mit den "Background Bits"

Eine Kundin hat bei mir eine Karte für einen Arbeitskollegen bestellt, der seinen Ausstand feiert und in Rente geht. Weitere Vorgaben gab es nicht, und so konnte ich mich einfach kreativ treiben lassen:


Mich hat in diesem Moment besonders das Designerpapier "Holzdekor" angesprochen und dazu habe ich mit den Blümchen der "Background Bits" experimentiert.
Für den Schriftzug musste ich etwas erfinderisch sein, denn zum Ruhestand, Rente oder Pension gibt es nichts vorgefertigtes. Also habe ich mit den "Bannerweise Grüße" die verschiedenen Worte gestempelt und zusammengeklebt und mit dem "Labeler Alphabet" das Wort "Ruhestand" zusammengesetzt. Noch eine hübsche Bordüre in Sommerbeere - das ich als Stempelfarbe auch schon bei den Blumen genutzt habe - ausgestanzt mit der Handstanze "Dekobordüre", und fertig ist eine schöne und frische Karte.
Die Basisfarbe ist übrigens Limette - falls ihr's noch nicht mitbekommen habt, meine absolute Lieblingsfarbe momentan ;-)


Bei der Anordnung der Karte war mir der aktuelle Match the Sketch 202 behilflich:

1 Kommentar:

  1. Hallo Erika,
    klasse Idee.

    Mir ist das noch gar nicht so bewusst aufgefallen, dass in dem Stempelset diese Wortkombi ist. Muss ich mir merken :-)

    Danke für deine Teilnahme bei Match the Sketch.
    Liebe Grüße
    Sabine (www.stempel-biene.com)

    AntwortenLöschen